DGQ Seminar QS3 - 18.03. bis 21.03.2019



Datum:  
18.03.2019      4-tägige Veranstaltung


Ort:  
Bensheim


Kurzbeschreibung:  
Verbesserungsmethoden im Produktionsumfeld wertschöpfend einsetzen


Ausschreibung:  


Veranstalter:  
DGQ - Trainer: Jörg Roggensack


Weitere Infos:  



Quelle DGQ:

Verbesserungsmethoden im Produktionsumfeld wertschöpfend einsetzen
Der Ablauf des Lehrgangs orientiert sich an den realen Anforderungen, die erfüllt werden müssen, um die Qualitätssicherung bzw. einzelne Prozesse kontinuierlich und nachhaltig zu verbessern.

Im Rahmen praxisorientierter Aufgaben (Fishbowl-Methode) haben Sie die Möglichkeit, Ihre erlernten Fähigkeiten anzuwenden. Darüber hinaus erfahren Sie, wie Sie Moderations- und Maßnahmenpläne entwickeln.

Sie lernen, Prozesse zu beschreiben und mögliche Prozessrisiken mit Methoden wie FMEA zu analysieren und zu bewerten. Gängige Methoden und Themen der Qualitätsvorausplanung wie APQP, Besondere Merkmale, Produktionslenkungsplan und Erstbemusterung, Arbeits-/Prüfanweisungen sind ebenfalls Bestandteil des Lehrgangs.

Am Ende des Trainings wissen Sie, wie man Methoden sinnvoll kombiniert und die Qualitätssicherung nachhaltig gestaltet.




Kategorie(n) dieses Termins:
Bildung / Kurs / Seminar

Bildung / Kurs / Seminar




An diesen Termin per E-Mail erinnern
Sie werden automatisch per E-Mail an Ihrem gewünschten
Datum an diesen Termin erinnert!


Diesen Termin empfehlen
Empfehlen Sie diesen Termin per E-Mail weiter.


Termin speichern
Sie können diesen Termin in die gängigsten Kalender (Outlook, Google) importieren.


Seite drucken
Hier drucken Sie sich diese Seite aus.





Alle Texte/Inhalte/Grafiken sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten.
Übertragen der Daten in andere Verzeichnisse (elektronische oder gedruckte) ist untersagt.

Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben!